259 
17* 
stein hinzu: „Dem Fürsten Karl muß ich die Gerechtigkeit wider 
fahren lassen, daß er ungemein thätig ist und den Marschalt 
nncifcrt und unterstützt. Ich glaube, daß, wenn ich nicht ge 
kommen wäre, sich diese Armee nicht mehr hier, die meinige 
nicht mehr an der Elbe befändeAuch als der Friede ge 
schlossen worden, war es mit anderen auch der Fürst Karl, dem 
der Kaiser seine Gunst bewahrte^). 
Das gute Verhältniß, genährt durch die Freundschaft der 
Fürstin Eleonore, Karls Gemahlin, mit dem Kaiser, dauerte 
bis zum Jahre 1780; das geht noch ans einem Briefe der 
Kaiserin an die Erzherzogin Marie Beatrix hervor (15. Juni 
1780), in welchem eine Stelle lautet: 
„Da temps etait admirable (die Kaiserin kehrte vom 
Lager zurück), et le prince Charles s’est donnd tont son sou. 
II saut lui rendre justice. que tont ce qu’il a produit, a etd 
bien.“ Insbesondere lobt sie ihn wegen der Abrichtung der Re- 
cruten ^). 
Darnach erhob sich wieder ein neuer Conflict mit dem 
Hofkriegsrath. 
Der Fürst hatte, gestützt auf ein Billet der Kaiserin, den 
Bau einer Kaserne in Wien angefangen, ohne vom Hofkriegs 
rath dazu ermächtigt zu sein, der dies sehr übel empfand. Der 
Kaiser stellte sich auf die Seite des Hofkriegsraths, versetzte den 
Stellvertreter des Fürsten, den General Auerhammer, nach 
Lemberg, und der Fürst selbst erhielt durch den Hofkriegsrath 
eine Rüge, in welcher sein Benchiuen als eigenmächtig und un 
überlegt bezeichnet wurde. Fürst Karl wollte wiederum seine 
Entlassung nehmen, doch wurde durch Lach und die Kaiserin 
eine Versöhnung herbeigeführt. Die Kaserne wurde fortgebaut 
und Fürst Karl blieb im Dienst^). Wenige Wochen darnach 
st Arneth, X. 504. 
st Arneth, X. 653. 
st Arneth, Briefe der Kaiserin Maria Theresia HI. 42t. 
st Wolf, 151, 187.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.