35 
Burgvogt: Dagobert, was gibt's Neues? 
Waffenmeister: Eigentlich nichts! Die Feinde liegen in 
der alten Stellung. Die Wagenburg steht nach wie vor. 
Auch die Kundschafter konnten nichts Neues feststellen. 
Wir sind eben belagert! Aber das ist ja gewiß nichts 
Neues! 
Burgvogt: Nein, Dagobert, das ist allerdings eine schon 
Wochen alte Wahrheit. Jetzt aber geht! Gönnt euch 
auch einmal wieder Ruhe! 
Waffenmeister: Ruhe? Das ist kein schönes Wort für 
einen Kriegsmann. Ruhen werden wir, wenn sie uns 
unter den Rasen betten. Lind damit hat's noch Zeit. 
So lange wir leben, wollen wir streiten! 
Kriegsknechte: So lange wir leben, wollen wir streiten! 
Burgvogt: Ihr wackern Männer! Anser Gutenberg 
wankt nicht, so lange noch solche Männer auf seinen 
Zinnen stehen. Lind fallen sie alle, so wird der letzte 
Schrei des letzten Mannes noch sein: Löoch Gutenberg! 
Äie Gutenberg allerivegen! 
Kriegsknechte: Loch Gutenberg! Äie Gutenberg aller 
wegen ! (ziehen singend ab) :
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.