Bd. 
Bd. 
Bd. 
Bd. 
Bd. 
Bd. 
Bd. 
Bd. 
Bd. 
Bd. 
Bd. 
Bd. 
Bd. 
Bd. 
Bd. 
IN DER SAMMLUNG ERSCHIENEN BISHER : 
: KanL Fay, Giovanni Ant. Volpe. Seine erste Nuntiatur in der Schweiz 1560-1564. xxx1r- 
256 Seiten. 1931. Fr. 15.—. 
: Arcrmes VASELLA, Die Rechtsverbáltnisse des katholischen Kirchenvermógens im Kt. Grau- 
bünden. xxix-270 Seiten. 1933. vergriffen. 
; EUGEN IseLg, Die Säkulatisation des Bistums Konstanz und die Reorganisation des Bistums 
Basel, dargestellt mit besonderer Berücksichtigung der Entstehung und Rechtsnatur des 
Diözesanfonds. xx1v-470 Seiten. 1933. Fr. 28.—. 
: Haws VASELLA, Die Grundbucheintragung det kirchlichen Güter. xm-131 Seiten. 1938. 
Fr. 10.—. 
: Jaxos KaurMANN, Die Rechtsstellung der tóm.-kath. Landeskirche und Kirchengemeinden 
im Kanton Aargau. v111-196 Seiten. 1943. Fr. 12.—. 
: ArkUrN SrmiHART OFMCap., Die Rechtspersónlichkeit der klóstetlichen Verbandsformen 
nach kanonischen und schweizetischem Recht. xvin—-241 Seiten. 1953. Fr. 20.—. 
: BzwEDIET WEISSENRIEDER, Die Schulhoheit. Grundlagen und Ausgestaltungsformen des 
staatlichen Schulrechts. xxx—310 Seiten. 1953. Fr. 25.—. 
: Uns J. Cavzrrr, Die ôffentlich-rechtlichen Religionsgemeinschaften im schweizerischen Staats- 
kitchentecht. xx-152 Seiten. 1954. Fr. 15.—. 
: Konrap Nick, Kasimir Pfyffer und die Luzernet Vetfassungspolitik in den Jahren 1827— 
1841. xx—269 Seiten. 1955. Fr. 22.—. 
: Bucew Isers, Das Freiburger Münster St. Nikolaus und seine Baulast. Rechtsgeschichte einer 
Kirche. 128 Seiten. 1955. Fr. 12.—. 
: PETER JAGer, Das verweltlichte Eherecht. 52 Seiten. 1955. Fr. 7.—. 
: VrrAn SCHWANDER, Von den Religionsdelikten. Begriff, System, Rechtsgüter, Glaubensdelikte. 
117 Seiten. 1955. Fr. 10.—. 
: Bear Noser, Pfarrei und Kirchgemeinde. Studie zu ihrem rechtlichen Begriff und grund- 
sätzlichen Vethältnis. xvr-176 S. 1970. Fr. 16.—. 
: JEan-Prerre BaGer, La struttura giuridica dell’ Imposta Ecclesiastica. Studio elaborato con 
patticolare riguardo al Cantone Ticino. 185 p. 1971. Fr. 25.—. 
: Hrrserr WILLE, Staat und Kirche im Fiirstentum Liechtenstein. 503 S. 1972. Fr. 56.—. 
 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.