Siegestrophäen der Bürgermusik vom 
liechtensteinischen Verbandsmusikfest 
1936 in Mauren. Mit dem Stück «Die 
Fahrt ins Glück» erzielte der Verein 
den ersten Rang in der 3. Klasse, mit 44 
von 50 möglichen Punkten. 
Urkunde vom Wettkampf anlässlich 
des 3. Liechtensteinischen 
Verbandsmusikfestes in Mauren 1936. 
56 
das Stück «Die Felsenquelle von Heinrich Steinbeck. Es war eines 
der vielen Lieblingsstücke unseres Dirigenten Adolf Büchel, war 
Steinbeck doch sein Lehrmeister.» — Das Musikfest in Buchs blieb 
einigen Musikanten als schönstes Ereignis in Erinnerung. Angeblich 
war die Bürgermusik Eschen der kleinste teilnehmende Verein, 
konnte aber trotzdem einen grossen Erfolg erzielen. Das Wertungs- 
spiel hatte jedoch nicht stattgefunden, da die Wertungsrichter wegen 
mehrmaliger Verschiebung des Festes nicht mehr verfügbar waren. 
HI. Liechtenst. | 
Verbandsmusikfest | 
à 
Mauren, ı. Juni 1936 
Das Kampfgericht hat der 
Bürgermusik Eschen 
im Wettbewerb für leichte Musik 
jt 44 Punkten den L Preis zuerkannt, 
E 
  
 
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.