HISTORISCHER VEREIN FÜR DAS FÜRSTENTUM LIECHTENSTEIN 1999 LIECHTENSTEINISCHE HISTORISCHE TAGUNG Am Freitag und Samstag, 11./12. Juni 1999, wurde vom Historischen Lexikon im Rahmen der Anlässe «300 Jahre Liechtensteiner Unterland 1999» im Kapitelsaal des Pfarrhauses Bendern die 3. Liech- tensteinische Historische Tagung organisiert. Die Tagung wurde vom OK «300 Jahre Liechtensteiner Unterland 1999» unterstützt. Sie befasste sich aus Anlass der 300-jährigen Wiederkehr der Herr- schaftsaufnahme der Fürsten von Liechtenstein in der ehemaligen Herrschaft Schellenberg mit Fra- gen der Herrschaft, der Repräsentation (der Staats- gewalt), mit Herrschaftswechseln und Herrschafts- strukturen sowie mit den in Schellenberg und Va- duz regierenden adeligen Häusern Brandis, Sulz, Hohenems und Liechtenstein. Es ist dem HLFL ge- lungen, namhafte und bestens ausgewiesene Re- ferenten und Referentinnen zu verpflichten: 1. Prof. Dr. Karl-Heinz Spiess, Universität Greifs- wald: Herrschaftsrepräsentation und Sozialpresti- ge im spätmittelalterlichen Hochadel. 
2. Dr. phil. Regula Schmid, Zürich: Was ist Re- präsentation? Welches sind die Zusammenhänge von Repräsentation und Herrschaft? 3. Prof. Dr. phil. Heinz Dopsch, Salzburg: Zur Entstehung des Landes und der Landesherrschaft im Gebiet des heutigen Fürstentums Liechtenstein. 4. lic. phil. Jacqueline Villiger-Heibei, Winter- thur: Integration von Untertanen in die Herrschafts- ausübung. 5. Prof. Dr. phil. Dieter Stievermann, Erfurt: Herr- schaftswechsel und Herrschaftsstruktur zur Zeit der Freiherren von Brandis. 6. cand. phil. Claudius Gurt, Zollikon: Herrschafts- Macht - Herrschafts-Ohnmacht: Die Herren von Bran- dis und der Schwabenkrieg 1499. 7. Prof. Dr. phil. Dr. iur. Karl Heinz Burmeister, Bregenz: Repräsentation und Erbhuldigung des Hau- ses Hohenems im 17. Jahrhundert. 8. Dr. phil. Evelin Oberhammer, Wien: Auch im Tode ungleich. Ein Beitrag zum Begräbniszeremo- niell im Fürstenhaus Liechtenstein. Die Referentinnen und Re- ferenten der 3. Liechten- steinischen Historischen Tagung stellen sich in Ben- dern dem Fotographen. Von links nach rechts: Prof. Dieter Stievermann, Doz. Herbert Haupt, Prof. Karl Heinz Burmeister, Prof. Karl-Heinz Spiess, Prof. Heinz Dopsch, Jac- queline Villiger-Heibei, Regula Schmid, Elisabeth Castellani Zahir, Claudius Gurt und Evelin Oberham- mer. Ganz rechts: Ta- gungsbesucher Marco Jorio •••I 299
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.