DER MÜNZSCHATZFUND VOM «SCHELLENBERGER WALD» VERGRABEN NACH 1460 / DANIEL SCHMUTZ Simmen Solothurn. Nach J. und H. Simmen neu bearbeitet und ergänzt durch die Helvetische Münzenzei- tung HMZ. Bern, 1972. (Schweizerische Münz- kataloge 7). Slg. Donebauer Fiala, Eduard: Beschrei- bung der Sammlung böh- mischer Münzen und Me- daillen des Max Donebau- er. Prag, 1988. Slg. Wüthrich Sammlung Gottlieb Wüth- rich. Münzen und Medail- len der Schweiz und ihrer Randgebiete. Münzen und Medaillen AG, Basel, Auktion 45, 25.-27. No- vember 1971. Basel, 1971. Steguweit/Stoll Steguweit, Wolfgang; Stoll, Hans Joachim: Der Münz- fund von Kleinröda, Kr. Altenburg (1988), verbor- gen um 1460. Zur meiss- nisch-thüringischen Münz- geschichte in der Mitte des 15. Jahrhunderts. In: BNF 5 (1991), S. 47-60. Wendling Wendling, Edgar: Sylloge Nummorum Lotharingiae. Kapitel F. Die Münzen der Grafen und Herzöge von Bar (1177-1600). Metz, 1980. Wielandt, Baden Wielandt, Friedrich: Badi- sche Münz- und Geldge- schichte. 2. neu bearb. Aufl. Karlsruhe, 1973. Wielandt, Luzern Wielandt, Friedrich: Münz- und Geldgeschichte des Standes Luzern. Lu- zern, 1969. 
Zäch, Alpenrheintal Zäch, Benedikt: Münzfun- de und Geldumlauf im mittelalterlichen Alpen- rheintal. In: JBL 92 (1994), S. 201-240. Zäch, Fremde Münzen Zäch, Benedikt: Fremde Münzen im Geldumlauf der mittelalterlichen Schweiz (11.-15. Jh.): Beobachtungen, Fragen, Perspektiven. In: Travaini, Lucia (Hrsg.): Moneta locale, moneta straniera: Italia ed Europa XI-XV secolo. Local coins, foreign coins: Italy and Europe llth-15th centuries: The Second Cambridge Numis- matic Symposium. Mai- land, 1999, S. 401-442. Zäch, Luzern Zäch, Benedikt: Die Angs- ter und Haller der Stadt Luzern. Versuch einer lypologie. In: SNR 67 (1988), S. 311-355. Zäch, Vaduz Zäch, Benedikt: Der Vadu- zer Münzschatzfund von 1957 als Quelle zum Geld- umlauf im 14.Jahrhun- dert. In: 1342 - Zeugen des späten Mittelalters. Festschrift 650 Jahre Grafschaft Vaduz. Hrsg. von Hansjörg Frommelt. Vaduz, 1992, S. 114-139 (zitiert nach dem Sonder- druck mit eigener Paginie- rung). 135
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.