Zum Bild auf dem Ein- band: In richtiger Form zusam- mengefügte Ausschnitte aus zwei Planblättern, die im Jahre 1797 von den beiden Feldmessern Kaspar und Johann Michael Moser, Vater und Sohn, aus Dornbirn erstellt wurden. Die Planblätter dokumentieren die 1797 erfolgte Bodenaufteilung zwischen den Gemeinden Schaan und Vaduz. Das erste Blatt zeigt die «Obere Au» am Rhein bei Vaduz, wobei die dunkelgelbe Fläche der Gemeinde Vaduz und die hellgelbe Fläche der Gemeinde Schaan zugeteilt wurde. Auf dem zweiten Blatt sind die Rheinauen bei Schaan sowie der nördlich von Schaan gele- gene Rietboden zu sehen. Auch hier wurde die dunkelgelbe Fläche den Vaduzern und die hell- gelbe Fläche den Schaa- nern zugesprochen. Vorläufig noch nicht auf- geteilt wurden die grün markierten Flächen, altes, von den Gemeinden Schaan, Vaduz und Plan- ken gemeinsam bewirt- schaftetes Gebiet. 
Eine blattübergreifende Markierung bezeichnet den Punkt, an welchem die beiden Kartenteile zusammengefügt gehören. Die zwischen Schaan und Vaduz aufgeteilten Gebiete wurde so auf den zwei Blättern dargestellt, dass möglichst wenig Papier benötigt wurde. Dennoch beeindrucken die beiden Originaldokumente aus dem Jahre 1.797 durch ihre Ausmasse: Das erste Blatt misst 76 mal 54 Zentimeter, während das zweite, grössere Blatt sogar die Ausmasse von 74,5 mal 104 Zentimeter aufweist. Vorsatz: Ausschnitt aus der «Kol- leffel-Karte» von 1756 mit den Rheinauen, dem Dorf Schaan, und der herrschaftlichen Mühle im «Möliholz». Auf dieser Karte lässt sich die Ent- wicklung der Boden- nutzung gut erkennen. Bisher gemeinsam bewirt- schafteter Boden wurde bereits für den privaten Nutzen ausgeschieden und dementsprechend um- zäunt. Die anlässlich der Auteilung im Jahre 1704 festgelegten Fahr- und Triebwege können auf dieser Karte nachgezeich- net werden. 
Auslieferung: Historischer Verein für das Fürstentum Liechtenstein Geschäftsstelle Postfach 626 Messinastrasse 5 FL-9495 Triesen Telefon 00423/392 17 47 Telefax 00423/392 19 61 E-Mail hvfl@hvfl.li Postcheck-Konto für Spenden und Zahlungen: 90-21083-1 
Redaktion: Klaus Biedermann Geschäftsführer des Histo- rischen Vereins für das Fürstentum Liechtenstein FL-9495 Triesen Gestaltung und Produktionsleitung: Atelier Silvia Ruppen FL-9490 Vaduz Lithos: Fotolito Longo AG 1-39100 Bozen Satz und Druck: Hilty Buch- und Offset- druckerei Anstalt FL-9494 Schaan Buchbinder: Buchbinderei Thöny Inh. E. Lantpert FL-9490 Vaduz Gedruckt auf Hanno Art top Silk, chlorfrei, 135 g/m2 © 1999 Historischer Verein für das Fürstentum Liechtenstein, Vaduz Alle Rechte vorbehalten Gedruckt in Liechtenstein ISBN 3-906393-26-7 IV
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.