Ausschnitt aus der «Kollef- fel-Karte» von 1756 
Auf dieser Karte lässt sich die skizzierte Ent- wicklung der Gemein- heitennutzung und -teilung im Talraum gut erkennen. Privatgüter, vor allem aber zum privaten Nutzen eingelegte, eingeschlagene Gemeinheiten deckten damals grössere Teile der gesamten Landesfläche. Auch den 1704 anlässlich der Auteilung festgelegten Fahr- und Triebwegen kann auf dieser Karte gut nachgegangen werden. vermutliche Trieb- und Fahr- wege 1704 
l * ' } V 1 , 
.1 
U Jj ! 1 ! ' L 
' n 
1 Sf *«} 
,4 11 ,1, ? ^ X?5- I «V 
;t .1* M t , 
5,? V - fi • \ •v. 
/-. a> • ^* (/ra/Oc/M/j \2
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.