Inhalt 1. EINLEITUNG 111 Fragestellung, Quellengrundlagen III Verrat, Spionage, Landesverrat 112 2. LANDESVERRÄTER-URTEILE IN DER SCHWEIZ IM ZWEITEN 
WELTKRIEG 113 Übersicht und Liechtensteiner Anteil 113 Todesurteile und Hinrichtungen 113 3. DER FALL «QUADERER, ROOS UND KONSORTEN» 115 Alfred Quaderer und sein Umfeld 115 Die konkreten Straftaten 118 Der Militärgerichtsprozess 120 Warum das Todesurteil? 121 Warum keine Begnadigung? 123 Die Hinrichtung am 7. Juni 1944 128 4. INFORMATION DER ÖFFENTLICHKEIT UND REAKTIONEN 131 5. FRAGEN ZUM FALL QUADERER 137 Rechtsstaatliches Verfahren? 137 Strafzwecke: Abschreckung, Sühne, Gerechtigkeit? 137 Was hätte Quaderer vor einem liechten- steinischen Gericht erwartet? 137 Landesverräter auch gegenüber Liechtenstein? 138 Verhältnismässigkeit: Den Kleinen gehängt? 139 6. ZEIT UND MENTALITÄT 140 Quellen und Literatur 141 110
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.