30 JAHRE LIECHTENSTEINISCHES ROTES KREUZ 26. Mai bis 22. Juni 1975 Vom 26. Mai bis 22. Juni dauerte die Sonderaus- stellung «30 Jahre Liechtensteinisches Rotes Kreuz», die auch eine Diaschau umfasste. Ausstel- lung und Diaschau wurden vom Atelier Wächter in Schaan gestaltet. (Felix Marxer, in: JBL 75, S. 505). 
HINTERGLASMALEREI Aus der Sammlung Udo Dämmert, Simmerberg im Allgäu, 20. Dezember 1975 bis 29. Februar 1976 S.D. PRINZ HANS VON LIECHTENSTEIN. AQUARELLE UND KERAMIKEN 12. März bis 19. April 1976 Gezeigt wurden Aquarelle und Keramiken, die all- gemein, besonders aber in Jägerkreisen grosse Be- achtung fanden. Zu diesem Anlass veröffentlichte die Liechtensteiner Jägerschaft eine Broschüre, in der die Persönlichkeit des Jägers und Künstlers Prinz Hans von Liechtenstein gewürdigt wird. (Felix Marxer, in: JBL 76, S. 355-356). 296
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.