Das deme also seye und dass wier diese elende Zeiten erlebt haben das bezeügen wier hier under- schriebene und dermalige Vorsteher49 und Gerichts Leüte der Gemeinde Eschen. Andreas Schreiber Seckelmeister50 Franz Joseph Risch alls Geschworener51 Wenderin Blässe Geschworener Michell Öhry alls Geschworener Andreas Thöny Geschworener Frantz Jos. Algeüer Zoler52 zu Roffenberg Rochus Fehr des Gerichts53 Richter Adam Allgeüwer Richter Hans Helberth Michell Strub des Gerichts Sebastian Hassler Richter Johan Georg Helberth des Gerichts 
BILDNACHWEIS ANSCHRIFT DES AUTORS Privatarchiv Familie Fürstl. Sanitätsrat Rheinberger, Vaduz Dr. med. Rudolf Rheinberger Beckagässli 2 FL-9490 Vaduz 49) «Vorsteher» ist hier ein Sammelbegriff für «Gemeindeobere». 50) Das Amt des «Seckelmeisters» entspricht heute dem Amt des Gemeindekassiers. 51) Ein «Geschworener» entspricht in etwa dem heutigen Gemeinde- rat. 52) Der «Zoler» ist identisch mit dem Zolleinnehmer. 53) Die Bezeichnung «des Gerichts» bezeichnet ein Mitglied des zwölfköpfigen Richterkollegiums der Herrschaft Schellenberg. 194
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.