LLA RA 7/3/1-19 Wirtsgerechtigkeiten und Weinschenken; im Speziel- len die Verpachtung der herrschaftlichen Taverne zum Adler in Vaduz. LLA RA 7/7/1-11 Umgeld; verbotenes Wein- schenken. 1770 bis 1808. LLA RA 10/2/2/14-22 Weinschenkengerechtsa- me; 1659, 1721 bis 1788. LLA RA 20/1-48 Das Rodwesen 1593 bis 1789. LLA RA 21/1-589 Das Rodwesen 1789 bis 1808. LLA RA 26/1/1-13 Bevölkerungs- und Vieh- zählung in Liechtenstein 1789. LLA RB R 3 Das Rodwesen 1808 bis 1827. LLA Schä U Nr. 19 Rodordnung von 1499, mit einem Nachtrag von 1566. Tschugmell, Fridolin Familienbuch Balzers. 1416 bis 1950. Manu- skript mit Ergänzungen bis 1966. (Tschugmell, Balzers) 
BIBLIOGRAPHIE Die folgenden Werke sind in Klammern jeweils mit einem Kurztitel versehen und sind in der Arbeit dementsprechend zitiert. Aebi, Richard: Geschichte der evangelischen Kirch- gemeinden Sennwald- Lienz, Sax-Frümsen und Salez-Haag. Buchs, 1963. (Aebi, Sennwald) Ackermann, Otto: Die Schollbergstrasse bis zum Ende der Landvogtszeit. Verkehrspolitik und Strassenbautechnik am Beispiel der «Via Mala» des Alpenrheintals. In: Werdenberger Jahrbuch 1997, S. 43-59. (Acker- mann, Schollbergstrasse) Ackermann, Otto: Vom Rhein in Altertum und Mittelalter. In: Werdenber- ger Jahrbuch 1990, S. 20-23. (Ackermann, Rhein in Altertum und Mittelalter] Banko, Julius: Zur Geschichte der liechten- steinischen Landvögte im 18. Jahrhundert. In: JBL 37 (1937), S. 51-63. (Banko, Landvögte) Bausteine zur Geschichte Liechtensteins. Studien und studentische For- schungsbeiträge. Band I: Mittelalter. Hrsg. von Arthur Brunhart. Zürich, 1999. (Bausteine zur Geschichte) Benzer, Arnulf; Tiefen- thaler, Meinrad: Vorarl- berg 1809. Ein Kampf um Freiheit und Selbständig- keit. Hrsg. Land Vor-arlberg, 
Bregenz, 1959. (Benzer/Uefenthaler, Vorarlberg 1809) Benvenuti, Oliver: Säumer und Fuhrleute. Die Spedi- teure der Vergangenheit. Feldkirch, 1998. (Ben- venuti, Säumer und Fuhr- leute) Bernhard, Rheinold: Vorarlberg im Brennpunkt politischen und geistigen Wandels 1789 bis 1801. 1. Bd. der Reihe: Vorarl- berg in Geschichte und Gegenwart. Dornbirn, 1984. (Bernhard, Vorarl- berg 1789-1801) Biedermann, Klaus: Das Rod- und Fuhrwesen im Fürstentum Liechtenstein. Eine verkehrsgeschicht- liche Studie mit besonde- rer Berücksichtigung des späten 18. Jahrhunderts. Lizentiatsarbeit an der Universität Bern. Bern, 1994. (Biedermann, Lizen- tiatsarbeit Rod- und Fuhr- wesen) Biedermann, Klaus: Das Rod- und Fuhrwesen im Fürstentum Liechtenstein. Eine verkehrsgeschicht- liche Studie mit besonde- rer Berücksichtigung des späten 18. Jahrhunderts. In: Berner Historische Mitteilungen, 12. Jahrgang 1995. Hrsg. vom Histo- rischen Institut der Uni- versität Bern. Bern, 1995, S. 25-26 (Biedermann, Zusammenfassung Lizen- tiatsarbeit) Biedermann, Klaus-. Das Rod- und Fuhrwesen im Fürstentum Liechtenstein. Eine verkehrsgeschicht- liche Studie. In: Arthur Brunhart (Hrsg.): Historio-graphie 
im Fürstentum Liechtenstein. Grundlagen und Stand der Forschung im Überblick. Referate, gehalten an der Liechten- steinischen Flistorischen Tagung vom 18. Februar 1995 in Triesen (FL), veranstaltet vom Histori- schen Lexikon für das Fürstentum Liechtenstein (HLFL). Zürich, 1996, S. 157-162. (Biedermann, Referat Lizentiatsarbeit) Biedermann, Klaus: Wer- denberger Jahrbuch 1997. Rezension. In: JBL 95 (1998), S. 272-278. (Biedermann, Rezension Werdenberger Jahrbuch) Bielmann, Jürg: Die Lebensverhältnisse im Urnerland während des 18. und zu Beginn des 19. Jahrhunderts. Basler Beiträge zur Geschichts- wissenschaft Bd. 126. Basel und Stuttgart, 1972. (Bielmann, Lebensverhält- nisse im Urnerland) Bilgeri, Benedikt: Politik, Wirtschaft und Verfassung der Stadt Feldkirch bis zum Ende des 18. Jahr- hunderts. In: Geschichte der Stadt Feldkirch, Bd. 1, S. 75-387. Sigmaringen, 1987. (Bilgeri, Stadt Feld- kirch) Bilgeri, Benedikt: Geschichte Vorarlbergs. 5 Bände. Graz, Köln und Wien, 1971, 1976, 1977, 1982 und 1987. Im Spe- ziellen Bd. IV: Zwischen Absolutismus und halber Autonomie. (Bilgeri, Geschichte Vorarlbergs) Broggi, Mario F.: Desi- derat: Inventar der histori- schen Wegverbindungen 172
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.