Prof. Eugen Zotow (1881-1953). Jagdstil- leben. Öl auf Karton 
Verkündigung an die Hirten. Kolorierte Tusch- zeichnung. Ferdinand Nigg (1865-1949); unten bezeichnet: F N 36 x 42 cm. E 96/91 G: Stiftung Liechtensteinisches Landesmuseum Schlemmerei. Linolschnitt, Fassung III. Ferdinand Nigg (1865-1949). 34.4 x 50,2 cm. E 96/92 G: Stiftung Liechtensteinisches Landesmuseum Evangelist Markus. Kohlezeichnung. Ferdinand Nigg (1865-1949). 46.5 x 31 cm. E 96/93 G: Stiftung Liechtensteinisches Landesmuseum Vertreibung aus dem Paradies. Kolorierte Tuschzeichnung. Ferdinand Nigg (1865-1949). 52,2 x 43,6 cm. E 96/94 G: Stiftung Liechtensteinisches Landesmuseum Blinder Knabe mit Vogel und Blume. Kohle- zeichnung. Ferdinand Nigg (1865-1949). 50 x 38 cm. E 96/95 G: Stiftung Liechtensteinisches Landesmuseum Schloss Vaduz von Süden. Aquarell. Ferdinand Nigg (1865-1949); unten bezeichnet: Vaduz (18)92 Nigg- 15,2 x 13,3 cm. E 96/96 G: Stiftung Liechtensteinisches Landesmuseum Kinderstudie. Kolorierte Kohlezeichnung. Ferdinand Nigg (1865-1949). 20 x 14,5 cm. E 96/97 G: Stiftung Liechtensteinisches Landesmuseum Der Bauer. Kupferstich von Christoph Weigel, Regensburg 1698. Aus: Christoph Weigel, Abbildungen der Gemein-Nützlichen Haupt-Stände von denen Regenten und ihren ... zugeordneten Bedienten an, bis auf alle Künstler und Hand- werker, Regensburg 1698. 8,9 x 7,9 cm. E 96/35 Der Fuhrmann. Kupferstich von Christoph Weigel, Regensburg 1698. 8,9 x 7,9 cm. E 96/36 342
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.