sor Eugen Zotow befindet sich bekanntlich seit März 1992 in den Depots des Liechtensteinischen Landesmuseums. Paul Frick führte neben der Betreuung der Aus- senstelle in Schellenberg vor allem die photogra- phische Arbeit des Landesmuseums weiter. Zudem leistete er wertvolle Mitarbeit bei der Realisierung der Sonderausstellung «Endlich Friede. 50 Jahre Kriegsende in der Bodenseeregion». Thomas Müssner konnte seine praxisbezogene Restauratorenausbildung unter der Anleitung von 
Restaurator Kurt Scheel, Feldkirch, gezielt weiter- verfolgen. Es konnten zahlreiche Objekte aus vielen Bereichen der Museumssammlungen einer musea- len Restaurierung und Konservierung zugeführt werden. Seit bald vier Jahren verfügt das Landesmuseum über keine eigenen Ausstellungsmöglichkeiten mehr. In Ermangelung von Ausstellungsräumen er- klärte sich die Museumsleitung mehrfach bereit, einzelne Fachgruppen durch die Depotsammlun- gen zu führen. Das Interesse war jeweils gross und 324
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.