HISTORISCHER VEREIN FÜR DAS FÜRSTENTUM LIECHTENSTEIN 1995 VORSTAND Im Jahre 1995 trat der Vereinsvorstand zu insge- samt sechs Sitzungen zusammen. Zentrale Trak- tanden an den Vorstandssitzungen waren im ersten Halbjahr die Vorbereitung der Jahresversammlung sowie die Neubesetzung der Geschäftsstelle (siehe auch weiter unten). Die letzte Sitzung vor der Som- merpause wurde dazu genutzt, um grundsätzlich über die Ziele und die heutige Stellung des Histori- schen Vereins in unserer Gesellschaft zu sprechen. Im Herbst stand die im Jahre 1996 fällige Neube- stellung des Vereinsvorstands im Mittelpunkt der Diskussion. Dr. Alois Ospelt gab bekannt, dass er das Amt des Vereinsvorsitzenden im kommenden Jahr abgeben werde, und die Vorstandsmitglieder Fürstlicher Rat Robert Allgäuer und Dr. Georg Ma- lin stellen sich ebenfalls nicht mehr zur Wieder- wahl. Die Bemühungen des bisherigen Vorstands konzentrierten sich in erster Linie auf die Suche nach einem neuen Vereinsvorsitzenden. GESCHÄFTSSTELLE Die Geschäftsstelle des Historischen Vereins wurde auch im vergangenen Jahr durch Verwaltungsko- stenbeiträge aus den jährlichen Investitionskredi- ten für die verschiedenen wissenschaftlichen Pro- jekte unter der Trägerschaft des Historischen Ver- eins mitfinanziert. Diese Regelung ist durch Regie- rungsbeschluss sanktioniert. Die bisherige Geschäftsführerin, Frau Sandra Wenaweser, beendete ihre Tätigkeit auf Ende Juli 1995. Der Vereinsvorstand sah sich demzufolge veranlasst, die 50 Prozent-Stelle neu auszuschrei- ben und eine(n) Nachfolger(in) zu bestimmen. Die Wahl fiel auf Herrn Klaus Biedermann aus Vaduz. Klaus Biedermann schloss im Juli 1995 sein Studi- um an der Universität Bern mit dem Lizentiat ab. Er studierte die Fachgebiete Neuere Allgemeine und Mittelalterliche Geschichte sowie Englische und Amerikanische Literatur. Klaus Biedermann nahm am 1. September seine Arbeit als neuer Geschäftsführer des Historischen 
Vereins auf. In einem Rundschreiben wurde der neue Leiter der Geschäftsstelle allen Mitgliedern des Historischen Vereins vorgestellt. Bei dieser Ge- legenheit wurden auch die neuen Öffnungszeiten der Geschäftsstelle bekannt gegeben. Das Büro der Geschäftsstelle befindet sich wie bisher im Mehr- zweckgebäude der Landesverwaltung an der Mes- sinastrasse 5 in Triesen und ist von Montag bis Freitag zwischen 9.00 und 12.00 Uhr ständig be- setzt. Über die Geschäftsstelle können sämtliche Publikationen des Historischen Vereins bezogen werden. An der Messinastrasse 5 in Triesen befin- det sich ebenfalls die Vereinsbibliothek, die allen Mitgliedern jederzeit offensteht. Der neue Leiter der Geschäftsstelle, Herr Klaus Biedermann, konnte sich inzwischen gut einarbei- ten. Er dankt an dieser Stelle dem Vereinsvorstand sowie allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der wissenschaftlichen Projekte für die stets gute und kollegiale Zusammenarbeit. MITGLIEDER Nachfolgende 18 Personen haben seit der letzten Jahresversammlung ihre Mitgliedschaft angemel- det: Gerhard Büchel, Noflerstrasse 325, 9491 Ruggell Thomas Büchel, Duxweg 14, 9494 Schaan Carmen Hilty, Zollstrasse 58, 9494 Schaan Florentine Hilty, Zollstrasse 58, 9494 Schaan Dr. Hilmar Hoch, Am Bach 16, 9495 Triesen Michael Jehle, Im Pardiel 13, 9494 Schaan Robert Kaufmann, Brüel 27, 9496 Balzers Fredi Kind, Bühl 224, 9487 Gamprin Thomas Müssner, Breiten 267, 9487 Bendern Herbert Oehri, Dr.-Josef-Hoop-Strasse 504, 9492 Eschen Daniel Oehry, In der Fina 23, 9494 Schaan Lukas Ospelt, Jedergasse 199, 9487 Gamprin Thomas Ritter, Holzgatter 183, 9488 Schellenberg Michael Schädler, Lettstrasse 26, 9490 Vaduz Philip Schädler, Lettstrasse 26, 9490 Vaduz Elisabeth Sele, Am Exerzierplatz 25, 9490 Vaduz 289
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.