Dem Redaktionsteam, bestehend aus Otto Ackermann, Hansjakob Gabathuler, Hans Jakob Reich, Hans Stricker und Maja Suenderhauf, ist es gelungen, ein sehr ansprechendes und vielseitiges Buch zu produzieren, dem viele aufmerksame Le- serinnen und Leser zu wünschen sind. Besonders gratuliert werden darf auch zur Wahl des Themas, das zahlreiche historische Fragestellungen zulässt und von bleibender Aktualität ist. Interessant wäre allenfalls noch eine Darstellung der Geschichte der Eisenbahn im Raum Werdenberg und hier beson- ders auch die Wechselwirkung (Konkurrenz?) zwi- schen Strasse und Schiene im Laufe der Zeit. Doch das würde den Rahmen und Umfang dieses Buches sprengen, in welchem mit dem Schwerpunkt «Wege und Strassen» bereits ein sehr umfassendes Thema aufgearbeitet wird. 
ANSCHRIFT DES AUTORS lic. phil. Klaus Biedermann Pradafant 24 FL-9490 Vaduz 278
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.