7. ABKÜRZUNGEN absA absoluter Auslaut aD anderer Dialekt bg beides gleich bmW basismundartliches Wort DlsW Dehnung im einsilbigen Wort Deh Dehnung Delab Delabialisierung Diph Diphthongierung DoS Dehnung in offener Silbe FL Mundart des Fürstentums Liechtenstein Fs Fremdsprache Gern Gemisch HaD Hochalemannische Deh- nung Heb Hebung HuAw Hiatus und Auslaut vor w Kür Kürzung Lab Labialisierung Mon Monophthongierung N Stichprobenmenge 
Nas Nasalierung nbmW nichtbasismundartliches Wort nr nicht regelmässig Nf Normalfall nK nasale Konsonanz oK orale Konsonanz Pal Palatalisierung Plo Plosiv r+Kons r + Konsonant r+Nas r + Nasal Sen Senkung Sf Sonderfall sp spontan erhobenes Materi- al Ula A-Gebiet im Unterland, vgl. S. 201 Ulo O-Gebiet im Unterland, vgl. S. 201 Vel Velarisierung 
7.1. GEOGRAPHISCHE ABKÜRZUNGEN B Balzers E Eschen EMa Eschen und Mauren (a-Gebiet) G Gamprin GRSbo Gamprin, Ruggell und Schellenberg (o-Gebiet) HSb Hinterschellenberg Ol Oberland M Mauren R Ruggell S Schaan Sb Schellenberg T Triesen Tb Triesenberg Ul Unterland V Vaduz 244
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.