LIECHTENSTEINISCHES LANDESMUSEUM 1993 PLANE 20 Originalpläne von Serafin Pümpel. Umbau von Schloss Vaduz. Tuschfeder auf Pergament. Feldkirch, 1896. E 93/16.1-20 4 Originalpläne von Serafin Pümpel. Villa Bianca in Vaduz. Aufriss- und Grundrisszeichnungen. Tuschfeder auf Pergament. Feldkirch, 1896/97. E 93/21.1-4 2 Originalpläne von Serafin Pümpel. Pfarrkirche Sta. Maria in Bendern. Tuschfeder auf Pergament. E 93/22.1-2 KIRCHENINVENTAR/KRUZIFIXE Freskofragment aus der Pfarrkirche Bendern. 4,0 X 35,5 cm. E93/7 Auskleidung des Tabernakels der Pfarrkirche Eichenberg bei Bregenz. Brokatstickerei. Decke: 32,5 x 43,3 cm; zwei Seitenteile je: 88,0 x 36,0 cm; Rückwand: 88,0 x 44,5 cm. E 93/9.1-4 Kreuz mit Christus von Gamprin (Oberbühl). Soge- nannter Wetterchristus. Spätrenaissance, mit Er- gänzungen aus der Zeit um 1880. Korpus: ca. 158,0 cm; Kreuz: 265,0 x 173,0 cm E 93/13 G: Ernst Marxer, Gamprin Grabplatte von Rofenberg, Eschen. Sandstein. Mitte 15. Jh. ca. 160,0 x 87,0 x 23,0 cm E 93/14 G: Gemeinde Eschen Geschnitzte Kniebankwange aus der Kirche Satteins/Vlbg. Um 1750. ca. 108,0 X 35,0 cm. E 93/28 
Abb. 11: Grabplatte aus der Kapelle Rofenberg, Eschen, Sandstein, Mitte 15.Jh. Abb. 12: Spätromanisches Freskofragment aus der Pfarrkirche Bendern. Abb. 13: Kreuz mit Chri- stuskorpus von Gamprin (Oberbühl). Spätrenais- sance, mit Ergänzungen aus der Zeit um 1880. 399
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.