MAUREN, «BINZASTRASSE», HAUS NR. 66 1857 Erbauung des Wohnhauses an Stelle eines älteren, nicht mehr nachweisba- ren Baus. Rundschindeln an den Fassa- den. Letztes Erscheinungsbild. 1930 Neubau der Stallscheune. 1991/92 Baugeschichtliche Untersuchung. Abbruch des für das Ortsbild und das Ensemble be- deutenden Hauses im Sommer 1992. Errichtung eines Neubaus an gleicher Stelle. Abb. 6: Mauren, «Binza- strasse». Haus Nr. 66 vor dem Abbruch. Januar 1992. Abb. 7: Beeinträchtigung des Ensembles. Ersatzbau an Stelle des abgebroche- nen Denkmals. Januar 1995. 302
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.