HISTORISCHER VEREIN FÜR DAS FÜRSTENTUM LIECHTENSTEIN 1992 AUSBLICK ANSCHRIFT Die Phase der redaktionell-wissenschaftlichen Grundlagenarbeiten soll nach Zeitplan bis Ende 1994 abgeschlossen sein. Ein wichtiger Arbeitsbe- reich für 1993 betrifft die Schaffung des sehr schwierigen Konzeptes «Sachstichwörter» (TEM), bei dem sich die Redaktion vermehrt auf das HLS abstimmen und abstützen möchte. Weitere Schwerpunkte betreffen neben dem vielfältigen ad- ministrativen Aufgabenbereich die weitere Erstel- lung der Stichwortliste und den Beginn der Artikel- produktion gegen Jahresende. Die Produktionsauf- nahme wird die Klärung verschiedener organisato- rischer, administrativer und weiterer Fragen be- dingen. Bis Ende 1993 wird die erste Version der historischen Datenbank zur praktischen Verfügung der Redaktion stehen, sodass einlaufende Artikel redigiert werden können. Priorität haben das Kon- zept TEM und die Stichwortliste. 
Historisches Lexikon für das Fürstentum Liechtenstein Messinastrasse 5 Postfach 626 FL-9495 Triesen Tel. (075) 392 28 08 Triesen, 16. Februar 1993 Arthur Brunhart Redaktor
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.