GRAF HARTMANN SOL ZE TAIL WERDEN VADUTZ ROGER SABLONIER schwierigen Zeiten nach 1390 ganz offensichtlich sehen Dienst erfolgreichen Halbbrüder von Brandis die Grundlage einer gesicherten und ertragreichen sicherte vielleicht auch aus seiner Sicht die Konti- Herrschaft. Für Hartmann kam als Bischof nach nuität, bedeutet aber trotzdem für die Werdenber- dem Tode Heinrichs die Rückkehr in eine weltliche ger eine Art von Liquidation. Herrschaftsausübung auf Vaduz offensichtlich nicht in Frage. Der schrittweise Übergang der ver- bliebenen, eher bescheidenen Güter und Rechte an 116) Vgl. Muoth, Ämterbücher des Bistums Chur. chur 1897. Seine recht geschäftstüchtigen Und im ÖSterreichi- 117) Zit. aus: Diebolder, 
Hartmann II., S. 126; 
Krüger, S. 316. 27
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.