LITERATUR Poeschel, Erwin: Die Kunstdenkmäler des Fürstentums Liechten- stein. Basel, 1950 Jahrbücher des Histori- schen Vereins für das Für- stentum Liechtenstein, Bände 1 bis 89 (1901 bis 1991) Die Bauernhäuser der Schweiz. Hrsg. Schweize- rische Gesellschaft für Volkskunde, Basel: Bd. 1 und 2: Christoph Si- monett: Kt. Graubünden I und II. 1965 und 1968 Bd. 3: Jost Hösli: Kt. Gla- rus, 1983 Bd. 4 und 5: Max Gschwend: Kt. Tessin 1 und II, 1976 und 1982 Bd. 6: Ernst Brunner: Kt. Luzern, 1977 Bd. 7 und 8: Jean-Pierre Anderegg: Kt. Freiburg 1 und IL 1979 und 1982 Bd. 9: Christian Renfer: Kt. Zürich I, 1982 Bd. 12: Benno Furrer: Kt. Uri, 1985 Bd. 13: W. und A. Egloff: Kt. Wallis I, 1987 Bd. 16: Daniel Glauser: Kt. Waadt, 1989 Bd. 27: Heinrich Christoph Affolter u.a.: Kt. Bern 1, 1990 Albertin, Peter: Baugeschichtliche Unter- suchungen. In: JBL 86 (1986) Albertin, Peter: Balzers, Baugeschichte des Hauses Nr. 52. in: JBL 87 (1987) Anderes, Bernhard: Das Zwingli-Geburtshaus. St. Gallen, 1984 
Gschwend, Max: Bauern- häuser der Schweiz. Blau- en, 1988 Gschwend, Max: Schwei- zer Bauernhäuser. Bern, 19832 Kirchgraber. Jost: Das Bäuerliche Toggenburger Haus und seine Kultur. St. Gallen, 1990 
BILDNACHWEIS Alle Fotos und Reinzeich- nungen wurden vom Ver- fasser und seinen Mitar- beitern im September 1989 aufgenommen mit Ausnahme von: Abb. 1: Hansjörg From- melt, Archäologie, Vaduz Abb. 3: Vorlage des Ing. Büro H. Frommelt AG, Vaduz 
ANSCHRIFT DES AUTORS Peter Albertin-Eicher Bauanalytiker zum Haldenhof Etzbergstrasse 33 CH-8405 Winterthur 84
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.