Johann Fürst zu Liechtenstein, General der Cavallerie. (Abb. 4) Kolorierte Lithographie von F. Gerasch. Links unten im Stein signiert. Gedruckt bei J. Rauh. Wien bei L.T. Neumann (Nr. 67). Aus: Das österreichi- sche Heer von 1790-1809. 29 X 20,6 cm. E 90/41 DAS OISURR HIER VON 1790.1609 67. »kill4 JOHANN fUHST Iii l ItCHT E NS T fIN. CEN E HA L Dt R CAVAIIERIE ral in u»iu» IMMMMMAII timilmni A- l>H^»>* 
KARTOGRAPHIE Panorama vom Pfänder. Von A. Steudel. Grosse, mehrfach gefaltete Origi- nal-Lithographie. Stuttgart, G. Hopphan; Bregenz, Wagner, um 1870. 17,5 X 235 cm. E 90/19 Panorama vom Alvier. Von S. Simon, Top. Ing., Zürich. Faksimile. Litho- graphie & Verlag J. J. Hofer. Faltkarte. 24,5 X 400 cm. E 90/22 Panorama vom Alvier. Von S. Simon, Top. Ing., Zürich. Faksimile. Litho- graphie & Verlag J. J. Hofer. 24,5 X 400 cm. E 90/23 Tabula nova eremi Helvetiorum. (Abb. 5) Holzschnittkarte von Martin Waldseemüller, 1520. Zweite gedruckte Schweizer Karte. Mit Ortsanga- ben Gütteberg, Balzere, Fadutz. 39 X 51 cm. E 90/27 Gefecht bei Feldkirch am 23. März 1799. Kupferstichkarte. Mit doppelseitigem Original- Textblatt. Je ca. 22 X 28 cm. E 90/30 a + b Karte des Kantons Zürich aus dem Jahr 1667 in 56 Blättern von Hans Conrad Gyger. (Abb. 6) Faksimiledruck 1967. Ed. Prof. Eduard Imhof, Bibliophile Drucke von Josef Stocker, Dietikon- Zürich. Karten in Holzkassette. Mit Kommentar- heft. Kassette: 36 X 36 X 6 cm. E 90/43 Abb. 4: Johann (I.) Fürst zu Liechtenstein, General der Cavallerie. Kol. Lithogra- phie von F. Gerasch, Wien. 
ANDACHTSBILDER Kommunionbild für Angelica Beck, Jonaboden, Triesenberg, 16. April 1882, Pfr. Johann Baptist Büchel. Farbdruck Gebr. C. und N. Benziger, Ein- siedeln (KU). 27,5 X 21,3 cm (m. R.). E 90/9 362
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.