HISTORISCHER VEREIN FÜR DAS FÜRSTENTUM LIECHTENSTEIN 1990 Barbara Isser, Studentin, Exerzierplatz 30, Vaduz Hans-Jörg Kaufmann, Im Tröxle 37, Schaan Urban Laupper, Im Malarsch 4, Schaan Theres Marogg, Landstrasse 661, Triesen Alois Matt, Binzastrasse 71, Mauren Werner Meier, Schlossweg 179, Schellenberg Anna Merz, Studentin, Mühlegasse 13, 6340 Baar Dr. Helga Michalsky, Beethovenstrasse 41, D-7750 Konstanz Kurt Mündle, Schellenberger Str. 566, Mauren Max Mündle, Pfarrer, Klösterliweg 7, 8500 Frauenfeld Helga Netzer, Feldkircher-Strasse 52, Schaan Uwe Oehri, Student, Rosenstrasse 506, Mauren lic.iur. Michael Ritter, St. Markusgasse 13, Vaduz Herbert Rüdisser, Im Malarsch 66, Schaan Rita Tobler, Binzastrasse 531, Mauren Siegbert Tschütscher, Landstrasse 5, Vaduz Hermann Tschütscher, Duxgass 29, Schaan Sibylle Vonbank, Studentin, Belruptstr.14, A-6900 Bregenz Werner Walser, Wiedenstrasse 2, Buchs Norbert Wenaweser, Landstrasse 581, Triesen Erich Wenneker, Bräutigamsweg 3c, D-3015 Wennigsen 5 Fritz Wohlwend, Jonaboden 368, Triesenberg Dr. Andrea Willi, Rheinstrasse 224, Balzers Unserem Ehrenmitglied Fürstl. Geistl. Rat Engel- bert Bucher wurde am 1. Dezember 1990 in Aner- kennung seines heimat- und volkskundlichen Schaffens das Ehrenzeichen der Leopold-Franzens- Universität Innsbruck verliehen. Im Berichtsjahr 1990 sind mehrere Mitglieder des Historischen Vereins verstorben. VERSTORBENE MITGLIEDER Paul Banzer, Herrengasse 9, Vaduz Alfons Büchel, Steinbös 336, Mauren Carl Fürer, Steingrüblistrasse 42, 9000 St. Gallen Alfred Mengele, Floraweg 5, Vaduz 
alt Regierungsrat Josef Oehri, Ruggell Fürstl. Kommerzienrat Gustav Ospelt, Vaduz Josef Ospelt, Altenbach 19, Vaduz Urs Rheinberger, Schlossstrasse 130, Vaduz Hans Seger, Kartennaweg 4, Vaduz Engelbert 
Schädler, [Rütolti 5641 
Triesenberg h\J&A Rudolf Schädler, Masescha, Triesenberg Dr. Gregor Steger, Herrengasse 6, Vaduz Fritz Thöny, Schaan Josef Tschütscher, Landstrasse 7, Vaduz 20 Mitglieder sind 1990 aus dem Verein ausgetre- ten. Am Jahresende zählte der Verein 756 Mitglie- der. SCHRIFTENTAUSCH Der Historische Verein ist 1990 neu in Schriften- tausch getreten mit dem Hohenzollerischen Ge- schichtsverein, Sigmaringen, und der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württem- berg, Stuttgart. Den Tauschverkehr eingestellt hat die Association des Amis de l'Histoire, Luxem- bourg. Ende 1990 zählte der Historische Verein 137 Vereine und Institutionen als Tauschpartner. SAMMLUNGEN DES VEREINS Der Zugang an Tauschschriften wurde durch eine Aushilfskraft verzeichnet, signiert und in den Bi- bliotheksbestand eingegliedert. Einige vollständige Serien wurden fest gebunden. Die Ordnung und Registrierung des Vereinsarchivs durch unser Ehrenmitglied Felix Marxer wurde fortgesetzt. JAHRRUCH Im April 1990 erschien der 88. Band der Jahrbü- cher des Vereins. Die grundlegend neu gestaltete Publikation fand fast ausnahmslos guten Anklang. Die neue Form wurde als gediegen, ansprechend 339
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.