QUADERER / MILITÄRGESCHICHTE 1814-1849 LITERATUR- UND QUELLENVERZEICHNIS Seite 127: Totenschein für Anton Risch, Vaduz, ge- storben am 18. April 1830 Besitzer: LLA, RC 14/16 Seite 130: Urlaubsschein für Wilhelm Boss, Vaduz; ausgestellt am 30. Dezem- ber 1837 Besitzer: LLA, RC 27 B Seite 131: Rückseite des Urlaubsscheins für Wil- helm Boss Besitzer: LLA, RC 27 B Seite 134: Rechnung der Händler Jakob und Felix Rial an das Bundeskontin- gent vom 26. Oktober 1846 Besitzer: LLA, SF 1832- 1849 Seite 140: Links: Gemeiner und Unteroffizier; rechts: Offizier und Gemeiner; beide vermutlich von Lud- wig Kühlenthal 1841 ge- malt Besitzer: LLB Seite 148: Tschako mit rot- weisser Rose, vor 1845 verwendet Besitzer: Sammlungen des Regierenden Fürsten von Liechtenstein, Vaduz Seite 149 oben: Tschako, ab 1845 verwendet Besitzer: Sammlungen des Regierenden Fürsten von Liechtenstein, Vaduz Seite 149 unten: Bayeri- scher Jägerhelm von 1859 Besitzer: Sammlungen des Regierenden Fürsten von Liechtenstein, Vaduz Seite 150/151: Liste der Ausrüstungsgegenstände für Linie und Reserve des Kontingentes 1848 Besitzer: LLA, RC 27 Fl 
Seite 158: Waffen der liechtensteinischen Solda- ten Besitzer: Sammlungen des Regierenden Fürsten von Liechtenstein, Vaduz Seite 159 oben: Detailauf- nahme einer Wild'schen Büchse Besitzer: Sammlungen des Regierenden Fürsten von Liechtenstein, Vaduz Seite 159 unten: Detailauf- nahme einer Büchse Besitzer: Sammlungen des Regierenden Fürsten von Liechtenstein, Vaduz Seite 162: Blick auf Schloss Vaduz; Aquarell, anonym, zwischen 1842 und 1852 Besitzer: LLM Seite 167: Vorschriften für den Schwimmunterricht. München, 1826 (oben) und Vorschriften für den Unter- richt im Turnen der köni- glich bayerischen Infante- rie. München, 1843 (unten) Besitzer: LLA Seite 168: Lageplan, ge- zeichnet nach der Flurna- menkarte der Gemeinde Vaduz, Liechtensteiner Na- menbuch, 1990. Seite 171: Ausschnitt aus dem Exerzierbuch von Pa- trouilleführer Andreas Lampert (1853) Besitzer: LLA, AS 36/6 Seite 177: Unterrichtsheft von Leutnant Rheinberger Besitzer: LLA, AM 26 Seite 182: Schusstabelle vom 30. Mai 1853 Besitzer: LLA, RC 27 Fl 
Seite 188: Repro eines Bil- des von Sergeant und Feld- webel Andreas Walch, Ruggell (1824-1896) Besitzer: LLM (das Original ist nicht vorhanden) Seite 202: Dienstauszeich- nungen Besitzer: LLM Seite 210: Oberleutnant Peter Rheinberger um 1859 Besitzer: Dr. Rudolf Rhein- berger, Vaduz Seite 216: Brief des Batail- lonskommandanten Nie- dermayr an den Kontin- gentskommandanten vom 27. April 1849 Besitzer: LLA, SF 1832- 1849 Seite 223: Schreiben des Bataillonskommandanten Niedermayr zur Reorgani- sation des liechtensteini- schen Bundeskontingents vom 17. Oktober 1848 Besitzer: LLA. RC 27 F2 Seite 241: Verleihungsur- kunde für die Gedächtnis- medaille (29. August 1849) Besitzer: Dr. Ernst Büchel, Gamprin Seite 244: Auszug aus: Schneider, Friedrich: Ge- schichte der Truppen von Hohenzollern. 4. Teil. Bonn, 1909. Seite 246: Gedächtnisme- daille von 1849 Besitzer: LLM 
FOTOS UND REPROS Sämtliche Fotos und Re- produktionen wurden im Atelier Walter Wächter, Schaan, von Heinz Preute gemacht 261
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.