- 111 — dr Bruadr sei chrancha worda. Dua siusch ussa chv und Hand i da Chrätza usm Rügg alla Hnsrad uß dr Hüttä und usm Mil/chällär mitna brunga. Schi hün dr Chrancha i schim Bett atrvssa. Ar hed starch Fiäbr ka. Dua Hänschina Zigr uf- gleid, was ma guat da hed. Ds Fiäbr hed dua nagla uu ua a bar Tagn he dr Chrancha wid- rum va schim Bett ufsta chnnna. 
händ si ghvrt säga, dr Bruadr sei krank worda. Dna sind si ussa ko und händ i da Kräza usm Rocka alla Hnsrot nß dr Hötta und ußem Mvlchkär mötna brocht. Si hüud dr Krank i sim Bett ätroffa. Er hätt starchs Flabr ka. Dna hänsm Zegr uf- glet, wasm guat dua hätt. S' Fiabr hätt dua uüglv und i na vor Tag hätt dr Krank weder von sim Bett ufsto könna.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.