Martin, Graham Liechtensteinische Lehrmittel 1835-1965. «Chronologisches Ver- zeichnis S. 257-258», S. 207-258 Fundberichte (Planken, Triesen), S. 259-261 
375 376 Malin. Georg 377 Liechtensteinisches Urkundenbuch, 1. Teil, 4. Band, 3. Lieferung. Anhang S. 179-242 BAND 66 (1967) 378 
Frick, Alexander Fürstlicher Studienrat Dr. h. c. David Beck, t 21. Mai 1966. «Mit einem Bild Becks», S. 5-12 Seger, Otto 379 Uberblick über die Geschichte des Hau- ses Kinsky. «Mit Bildtafeln; Quellen S. 35», S.'13-35 Frick, Alexander 380 Der Verrat des Ulrich Mariss wurde nicht in der Prugger'schen Chronik (Feldkirch 1685) erstmals aufgezeich- net, dies geschah schon etwa 150 Jahre früher. (Nachtrag zum Aufsatz: «Ist der Verrat des Uli Mariss nur eine vage Sage oder geschichtliche Wirklichkeit?» - Jahrbuch 1962), S. 37-45 Bitsche, Josef 381 Volksliedaufzeichnungen aus Liechten- stein. «Anmerkungen S. 65-66», S. 47-66 Wilhelm, Anton 382 Anton Johann Ospel als Hofarchitekt der Fürsten von Liechtenstein (Auszug aus der Dissertation: «Der Vorarlber- ger Architekt Anton Johann Ospel». Eingereicht am Kunsthistorischen Insti- tut der Universität Innsbruck bei Prof. Dr. Otto Ritter Lutterotti). «Mit Bild- tafeln; Literatur S. 103», S. 67-103 
Malin, Georg 383 Liechtensteinisches Urkundenbuch, 1. Teil. 4. Band, 4. Lieferung. Anhang S. 243-317 BAND 67(1967) Frick, Alexander 384 Zum Ortsnamen Schaan. Entstammt er wirklich der keltischen Sprache und kann er mit «am Wasser» bzw. «am See» gedeutet werden?, S. 5-28 Malin, Georg 385 Bericht zur Ausgrabung Balzers-Win- kel. «Mit Plänen und Bildtafeln», S. 29-57 Zachariae, Gerhard 386 Zum Inhalt des auf «Krüppel» gefunde- nen spätrömischen Tonkruges. «Mit Bildtafeln», S. 59-66 Seger, Otto 387 Die Grafschaft Vaduz in der Zeit der Bündner Wirren 1620-1637. «Mit Bild- tafeln; Quellen und Literatur S. 110». S. 67-110 Martin, Graham 388 Liechtensteiner Pädagogen im Ausland. «Namensregister S. 179-180», S. 111 —180̂" Tschugmell. Fridolin 389 Der Gemaindt ab dem Trisnerberg Aydtsteur gehalten den 4ten Tag May anno 1656 (Abgeschrieben und Notizen dazugefügt im November 1955; die Ori- ginalurkunde liegt im Regierungsarchiv zu Vaduz bei der Sammlung Dr. Schäd- ler-Urkunden), S. 181-191 Frommelt, Anton 390 Münzfund Vaduz 1957 (Nachtrag II), S. 193-198 Lehmann, Ernst v. 391 Die hochmontane Feldmaus (Microtus arvalis rufescentefuscus, Schinz, 1845) vom Sareis. S. 199-204 Marxer, Felix 392 Bronze-Kamm (Vaduz). «Fundbericht; mit einer Bildtafel», S. 205-207 387
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.