Während des Mittagessens läutete (es) Mittag. Der Herr Pfarrer stand vom Tische auf, um den englischen Gruss zu beten. Der Weidmann aber schickte sich nicht zum Beten an. Der Herr Pfarrer sagte deshalb zu ihm, es läute jetzt Mittag u. da müsse er den englischen Gruss beten. Der Weidmann aber antwortete: «O mein Herr Pfarrer, jetzt läutet es noch nicht Mittag, ich werde dann schon beten sobald es läutet.» Nach einer Weile stand der Weidmann auf u. sprach: «Jetzt läutet es Mittag. Jetzt werd ich beten.» Der Herr Pfarrer horchte, dann sprach er: «Ich höre es nirgends läuten.» Da sagt der Weidmann: «So stehen Sie mir auf den rechten Fuss, dann werden Sie es hören.» Der Herr Pfarrer tat es u. hörte sogleich ein wunderschönes Geläute vom Himmel. Hier sprach der Herr Pfarrer, er solle jetzt nur wieder heimgehen u. immer so fromm leben, wie bisher. Geistlicher Rat a. Dekan Engelbert Bucher Rizlina 430 9497 Triesenberg 284
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.