Bauetappe III: chronologisch und stilistisch Ende des 19. Jahrhunderts (Abb. 29). Unterkellerung des Blockbau-Teiles; Westfassade erhält massive Man- telmauer; Wohnhaus mit Glattputz, gelber Anstrich mit rotem Sockel- band; Gartenmauer; Neubau der Stallscheune; Trennwand Stube/ Nebenstube versetzt; diverse Wandverkleidungen im Innern; Erneue- rung der Befensterung. Bauetappe III b: nach Aussage des Eigentümers um 1930/40 Geschossböden erneuert; diverse Wandverkleidungen im Innern; Kachelofen in Stube; Toilettenanbau an Nordfassade; weiss gekalkter Rieselbewurf als Aussenputz. Das Haus Nr. 52 in Balzers hat mit seinem Baujahr um 1592 einen wesentlichen Teil der Liechtensteinischen Geschichte miterlebt." Seit 1510 sind die Grafen von Sulz Landesherren. 1613 übernehmen die Grafen von Hohenems die Herrschaft. 1618-1648 verbreitet der Dreissigjährige Krieg Pest und Hungersnöte, um 1650 zählt das Gebiet des heutigen Fürstentums Liechtenstein etwa 3000 Einwohner, davon werden 300, also 10% in Hexenprozessen hingerichtet. 1699 erwerben die Fürsten von Liechtenstein Grafschaft Vaduz (Ober- land) und Herrschaft Schellenberg (Unterland). 1770-86 wird die «Deutsche Strasse» von Bregenz nach Chur vom Saumpfad und Karrenweg zur fahrbaren Strasse ausgebaut - durch die Dörfer 2 bis 3 Meter breit.12 Im 18. Jh. schwere Überschwemmungen, aber auch wirtschaftlicher Aufschwung. 1795 Dorfbrand in Balzers. Ab 1799 Napoleonische Kriege. 1808/09 diverse Reformen, Aufhebung des Landammannamtes, aber auch der Leibeigenschaft. 1809 zählt das Fürstentum Liechtenstein etwa 5000 Einwohner, die Gemeinde Balzers deren 698. 1. H. d. 19. Jh. mit wirtschaftlicher Armut, Überbevölkerung, Hun- gersnöten, Auswanderungen. Ab 1867 erste Rheinbrücken an Stelle bisheriger Furten und Fähren, Verkehrsausbau und Eisenbahn bringen billigeres Getreide und Wein, 118
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.