kleinen in die grosse Kammer; Rauchfang aus Küche in Dachraum; stehender Dachstuhl mit Ziegeldeckung; Giebeldreiecke aus senkrech- ten Brettern; Nordfassade erhält Mantelmauer in Stein und Lehm. Bauetappe II b: chronologisch und stilistisch Ende des 18. Jahrhun- derts Südwand des Blockbau-Teiles wird im Erdgeschoss durch Massivmau- erwerk in Stein und Lehm ersetzt, im Obergeschoss ebenso vorgemau- ert; an Westfassade Kalkmörtelputz auf Holzwerk; neue Befensterung an Süd- und Westfassade hypothetisch mit Sprossenfenstern; im Innern teilweise Holzwände verputzt; Kamin übers Dach hochgeführt; östli- che Giebelwand in Stein und Lehm. 117
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.