sein können. Als bezeichnendes Beispiel darf das Hotel Löwen in Vaduz erwähnt werden, denn seine Bauzeit von 1786 war allseits bekannt - da zeigte nun die Untersuchung, dass das Gebäude im Wesentlichen aus dem 15. Jh. stammt, jedoch 1786 eine eingreifende Erneuerung erfuhr. Abb. 4: Triesen, Haus Nr. 46, um 1510 erbaut: Ursprüngliche Licht- scharte zur Nebenstube, mit senkrechtem Axialholz, später rechts durch grösseres Fenster ersetzt. Einfache ländliche Bauten erhielten erst gegen 1500 die ersten Fenster (Butzenscheiben), bis dahin wurden die Wohnräume lediglich durch Lichtscharten und kleine Wandöffnungen etwas erhellt und belüftet, im Winter wurden diese dann mit einem Brett geschlossen. 353
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.