Fliessgewässern mit Profilausweitungen, Neugestaltung von Hecken und Feldgehölzinseln, Tümpelanlagen etc.). Koordination aller Planungs- und Realisierungsschritte mit den für die Wahrung der Naturschutzinteressen zuständigen Stellen. Der durch die eingebrachten Naturschutzpostulate offensichtlich anfallende Minderertrag ist durch entsprechende Förderungen aus- zugleichen. Mit Vorteil sind die wichtigsten Ökozellen im fraglichen Gebiet im Eigentum der öffentlichen Hand. 269
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.