zwei wichtige Parameter die Hasenpopulationen begünstigen bzw. allenfalls beeinträchtigen. In Zeiten günstiger Witterung (1940er, um 1975, zu Beginn der 1980er Jahre) ist jeweils eine markante Zunahme in den Berg- wie Tallagen indirekt über die Abschüsse zu vermerken. Abb. 58: Feldhasenabschüsse 1925-1985 in Liechtenstein in Tal- und Berglagen Quelle: Forstamtl. Rechenschaftsberichte, Jagdstatistik 131
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.