— 779 — etc. Herr Albrecht von Hohnburg / Hanss von Hohnburg, aber Hanss von Honburg, Egloff von Raudenburg, Burckhart von Raudenburg, Herr Heinrich von Momelfingen, Herr Hanss von Bonstetten, Rudolff von Bonstetten, Hermann von Buobendorff, Hanss vom Stain, EglofT von Goldenberg, Bentz von Böchingen, Ulrich von Rumminlang, Hermann von Rumminlang, Götz von Dettingen, Hamman von Liebeck, Herr Hamman von Grienenberg, Petermann von Grienenberg, sein Sohn, Hamman von Grienenberg der Jung, Walther von Gauchnang, Hanss Werlin von Knechstain, Ulrich von Westen- berg. Egloff von Westenberg, Herr Haga Roggweil, Fritz von Westerstetten, Ruodolff Gremblich, Conrad Gremblich, Hanss Gremblich der Zoller, Hanss Gremblich der Jung, Hermann Gremblich, Ruodolff Gremblich, Hormann Gremblich. Osswald von St.Johann, Peter der Berger, Conrad der Berger, Herr Hanns von Hornstain, Herr Ludwig von Hornstain, Herr Hanss von Hornstain, Lutz von Hornstain, Hanss von Hornstain der Wild, Ulrich von Hornstain, Conradt von Hornstain, genannt Rolli, Hug von Hornstain, Hermann von Hornstain, Hamman von Hornstain, Wernher von Hornstain und Heinrich von Hornstain von Herttenstein, Ludwig von Hornstein, Ruodolff von Bluomen-Eck, Herr Otto von Hornlingen, Egle von Svntheimb, Herr Seyfritz von Suntheim / Hanss von Rott, Herr Seyfried der Marschalck, Herr Ulrich und Wilhelm seine Söhne, Hanss Marschalck von Bocksperg, Ulrich Marschalck von Oberdorff, Erckhinger Marschalck von Biberach, Georg Marschalck, Ulrich Marschalck, Gesswyn und Wilhelm von Seytz, Marschalck von Oberdorff, Herr Hiltprandt Marschalck, Herr Friderich von Freyberg der Lang, Herr Heinrich von Freyberg und Friederich von Freyberg, Conradt von Freyberg, halb Ritter, Burckhart von Freyberg, Heinrich von Freyberg, Eberhardt von Freyberg, Ludwig von Freyberg, Herr Thoma von Freyberg, Hermann von Freyberg, Burckhart von Freyberg, Conradt von Freyberg, Hanss von Fleckenstain von der Clauss. Hug von Fleckenstein. Frick von Paygern, Hanss von Paygern, Herr Egloff von Landenberg,
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.