STIFTUNGSRAT Der Stiftungsrat hat die laufenden Geschäfte unter dem Vorsitz von Dr. Rudolf Rheinberger in zwei Sitzungen erledigt. Die Mandats- periode des Stiftungsrates ist am 23. November 1985 abgelaufen. Er bestand aus folgenden Mitgliedern: Robert Allgäuer, Fürstl. Rat, Vaduz seit 1973 Manfred Biedermann, Lehrer, Mauren seit 1977 Harald Bühler, techn. Angestellter, Eschen seit 1977 Otto Kaufmann, Rektor des L. Gymnasiums, Schaan seit 1977 Alfons Marxer, Oberlehrer i. R., Vaduz seit 1977 Dr. Rudolf Rheinberger, Fürstl. Sanitätsrat, Vaduz seit 1973 Dr. Gustav Wilhelm, a. Kabinettsdirektor, Vaduz seit 1973 Dr. Rudolf Rheinberger war seit 1973 Präsident des Stiftungsrates. FINANZIELLES Bareinnahmen im Jahre 1985 aus Eintrittsgeldern und Verkauf von Literatur und Karten: Eintrittsgelder Fr. 11 '522.— Literatur und Karten Fr. 4'399 — Gesamteinnahmen Fr. 15'921.— Die Einnahmen aus Eintrittsgeldern wurden an die Landeskasse überwiesen, die auch die Abrechnung über die laufenden Ausgaben besorgte. Der Konservator: Der Präsident des Stiftungsrates: Felix Marxer Dr. Rudolf Rheinberger 321
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.