Umschrift: (... )STEN NOLL Im Siegelfeld steht ein oben eingebogter, seitlich eingezogener Halbrund- schild, begleitet von Ornamenten. Der Beginn des Umschriftbandes ist leicht eingerollt. Ein kräftiger Wulst umschliesst das Siegel. Wappen: Hochkreuz, begleitet von zwei Sternen. Abb.: Originalabdruck an Urk. v. 1527 (LLA Schä U 43). Ulrich Fritsche Ammann der Herrschaft Vaduz, erwähnt 1530. 152 Einziges Siegel Rund, 26 mm. - Wachs, natur. Umschrift: VOLRICH (...) Im leeren Siegelfeld steht ein Frührenaissanceschild mit dem Wappen Fritsches: ein aufrechter Zweig mit zwei Eicheln und zwei Blättern auf Dreiberg. Abb.: Originalabdruck an Urk. v. 1530 VI. 24. (LLA Schä U 51) Georg Pargandt Ammann der Herrschaft Vaduz, erwähnt ca. 1510 -1537. 153 Einziges Siegel Rund, 33 mm. - Wachs, natur. Umschrift: IORG : PARGANT Das Bild zeigt einen Renaissanceschild mit dem Wappen Pargandts (ein aufrechtes Kleeblatt, begleitet von zwei Sternen). Das vom Siegelrand gelöste Schriftband ist oben geteilt und rechts und links vom Wappenschild gefaltet. Bandanfang und -ende sind gegenläufig eingerollt und mit mehreren Orna- menten verziert. Abb.: Originalabdruck an Urk. v. 1537 VI. 4. (LLA U 19). Kaspar Kindle Ammann der Herrschaft Vaduz, erwähnt 1534 - 1542. 154 Einziges Siegel Rund, 31 mm.-Wachs, natur (auf Wachsunterlage). Umschrift: CASPAR KINDLIN (beide N seitenverkehrt) Ein Renaissanceschild mit dem Hauszeichen der Kindle steht unten im Schriftband, dessen Text links beginnt. Das Band, auf beiden Seiten deutlich begrenzt, ist oben geteilt und eingerollt. Der obere Teil des Siegelfeldes ist mit schmalem Akanthusornament bedeckt. Belege: 1535 -1542. Abb.: Originalabdruck an Urk. v. 1535 XII. 4. (LLA U 8). 144
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.