Durch den Tod hat der Verein 9 Mitglieder verloren. Es sind dies: Daniel Beck, Triesenberg Serafin Büchel, Balzers Hermine Cadonau-Beck, Zürich Jakob Falk, Oberlehrer, Schaan Josef Fehr, Vaduz Ernst Hagenstein, Schweden Gertrud Hilti, Schaan Emil Ospelt, Vaduz Dr. Rudolf Ottenstein, Schaan Somit zählt der Historische Verein am Ende des Jahres 1984 823 Mitglieder. Der Verein steht mit 124 Vereinigungen und wissenschaftlichen Instituten in Schriftentausch. GRABUNGEN Unter der Leitung von Dr. Jakob Bill wurden die Grabungen auf Gutenberg fortgesetzt. Im Innenhof der Burg wurden weitere Bestat- tungen freigelegt und Fundamentspuren der ehemaligen Kirche mit Relikten eines Stiftergrabes gefunden. Es konnten römische und eisenzeitliche Bauten belegt werden. Im inneren Burghof konnten die Grabungen abgeschlossen werden. Im nördlich an die Burg anschliessenden Garten wurde eine weitere Gruppe von ca. 50 Bestattungen ausgegraben, die vor 1100 in den Boden kamen. Die Gräber waren deutlich durch die Burgmauern angeschnitten. Sie wurden also vor dem Burgbau dort angelegt. Im Postbongert in Balzers wurden anlässlich einer durch einen Neubau bedingten Notgrabung die Fundamente eines bäuerlichen Anwesens aus dem 18. Jahrhundert freigelegt. Nordwestlich der Ruine Schalun wurden Mauerfundamente eines umfriedeten Vorhofes festgestellt und weitere zur ehemaligen Burg gehörige Gebäudekomplexe geortet. Ofenkacheln und Eisenfunde sind ins 11./12. Jahrhundert zu datieren. 282
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.