ABBILDUNGSVERZEICHNIS 1 Büste «E. Rheinberger Der Architekt 2 Burg Liechtenstein 3 Burg Liechtenstein 4 Burg Liechtenstein 5 Burg Liechtenstein 6 Burg Liechtenstein 7 Burg Liechtenstein 8 Burg Liechtenstein 9 Burg Liechtentstein 10 Burg Liechtenstein 11 Burg Liechlenstein 12 Burg Liechtenstein 13 Burg Liechtenstein 14 Burg Liechtenstein 15 Burg Liechtenstein 16 Burg Liechtenstein 17 Burg Liechtenstein 18 Burg Liechtenstein 19 Burg Kreuzenstein 20 Burg Kreuzenstein 
V. Wrba, Bronze. Zustand nach der Renovierung (Photo: M. Oberer). Zustand nach der Fertigstellung durch Gangolf Kayser. Turm mit Turmgeschoss (Photo: M. Oberer). Entwurf zum oberen Turmzimmer - Kolorierte Bleistift- zeichnung, (71,5 cm x 46,5 cm), dat. 1901 AF Rh (Photo: U. Rheinberger). Oberes Turmzimmer (Photo: M. Oberer). Entwurf zum unteren Turmzimmer, Federzeichnung (45 x 31), AF Rh (Photo: U. Rheinberger). Unteres Turmzimmer. Kaminhaube von E. Rheinberger. Marmorsäulen mit Löwen 13./14. Jhdt. Relief 15. Jh. (Photo: M. Oberer). Geschnitzte Holztreppe im Turm (Photo: M. Oberer). Kaminentwurf zum mittleren Turmzimmer. Aquarellierte Kohlenzeichnung (62,5 x 45), dat. 1900, AF Rh (Photo: U. Rheinberger). Mittleres Turmzimmer (Photo: M. Oberer). Entwurf zum Kaminzimmer im zweiten Obergeschoss. Kohlezeichnung (45 x 62,5). dat. 1900, AF Rh (Photo: U. Rheinberger). Zweites Obergeschoss. Kaminzimmer (Photo: M. Oberer). Eingangshalle, Steinsäule mit schmiedeeisernen Fackel- haltern (Photo: M. Oberer). Skizze mit Beschreibung für den Fackelträger. Federzeich- nung (31,5 x 44,5), dat. 1900, AF Rh (Photo: U. Rhein- berger). Entwurf zu Holzbalkendecke im Knappensaal. Tusch- zeichnung auf Karton (49,2 x 85,5) AF Rh (Photo: U. Rheinberger). Holzbalkendecke im Knappensaal (Photo: M. Oberer). Zweites Obergeschoss, gesamte Einrichtung von Egon Rheinberger (Photo: M. Oberer). Gesamtansicht (Photo: M. Oberer). Entwurf zur Emporendecke in der Kapelle. Kolorierte Bleistift/Tuschzeichnung (70 x 50), AF Rh (Photo: U. Rheinberger). 256
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.