Abb. 94 Burg Gutenberg in Balzers. Eisenbeschlagene Holztüre. Bearbeitung von Eisen Voraussetzung, mussten doch häufig Tore und Türen beschlagen werden, oder man wollte Schlösser kunstvoll verzieren. An Erfahrung mangelte es Rheinberger im Kunstschmiede- handwerk nicht. Gemeinsam mit seinem Freund Georg Wrba übte er sich schon in diesem Beruf, als die beiden noch Akademieschüler waren. Während der Jahre zwischen 1899 und 1901 musste Rheinber- 231
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.