TABELLE 2 Fundübersicht (Haustiere) ^t,**]^ttr\Qt"li^1 -jKeieiipdl L1L y^ayla/ KJ \ 1 3 UU3 Hornzapfen, Schädel Oberkiefer, Oberzähne Unterkiefer, Unterzähne 
1/1 4/1 
1/1 1/0 4/2 16/5 3/2 Wirbel, Rippen 
2/1 4/1 Arm: Scapula Humerus D online 
\/ür>Q IxdUlUS. veild Hand (Autopodium) 
2/0 0/1 2/0 
1/0 2*/l** 0/2 3/1 * 1/0 4/0 Bein: Pelvis Femur Tibia, Fibula Fuss (Autopodium) 
3/0 
1/0 1/0 2/0 0/2 2/0 1/1 2/1 total beide Gebäude zusammen 
12/3 15 
33/14 18/6 47 24 erste Zahl: älteres Gebäude / zweite Zahl: jüngeres Gebäude * = 1 Ovis; ** = 1 Capra TABELLE 3 iMasse (mm) Ziege/Schaf Unterkiefer (-N 20): M,M, 26; MrMi 39; M, 13 abnorm: 3. Säule nur als schmale Falte ausgebildet Ziege Humerus (-N/-0 23): (calciniert) 
Breite distal: 24 Breite der Trochlea: 22 Schaf Humerus (-N 20): 
Breite distal: 27,2 Breite der Trochlea: 25,3 Radius (-O 26): 
Breite proximal: 28 Hausrind 
Mj {-P/-Q 21/22): mittlerer Abreibungsgrad (etwa 4-6 Jahre alt) Länge/Breite: 35/14,5 Marder Femur(-N22): Länge, grösste: 77 Breite proximal: 15,3 Breite der Diaphyse: 5,2 Breite distal: 13,7 Birkhuhn Tarsometatarsus (-M 21): Länge, grösste: 47,3 40
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.