— 636 — 18 Dickenreishausen s. Memmingen. 19 Hard, Stadl Memmingen. 20 Haslach unbestimmt. 21 Amendingen, Stadt Memmingen. 22 Egelsee nw. Memmingen. 23 Hadmas unbestimmt. 24 Oberhirschberg s. Ulm. 25 Ravensburg BW. 26 Leulkirch BW. 27 Waldsee BW. 28 Königsegg, Gde. Guggenhausen. 29 Marquard III. von Schellenberg-Kisslegg. 30 Hummertsried nö. Waldsee BW. 31 SaulgauBW. 32 Memmingen, Schwaben BW. 474. Feldkirch11390 Dezember 17. Reinhart von Wehingen, Herzog Albrechts III. von Österreich2 Landvogt in den Landen diesseits des Arlbergs1 schliesst eine Vereinbarung mit Graf Heinrich von Werde nb er g-Sar gans5 - Vaduz6 über die Streitigkei- ten, die dieser mit der Herrschaft Österreich hatte, als sie ihn um sein Erbe von Graf Rudolf von Montfort-Feldkirch1 die Feste Jagdberg6 mit Zubehör brachte. Ich Rainhart von Wahingen., des hochgebornen dürluchten fürsten., hertzog .Älbrechtz., hertzog ze osterrich2 etcetera mines genadigen herren .Lantvogt Tun kund allermänglichem vnd vergich des offenlich mit disem brief. Als mich der selb min genadiger herr hervff zü sinen landen.hie dishalb des Arlbergs3 mit gantzem / vnd vollem gewalt geschikt hät. Daz ich da an statt vnd In namen des selben mines genädigen herren hertzog lüpolcz4 säligen kind. nach Rät vnd vnderwysung der selben miner herrschafft Rät .darzü des Ammans vnd der Burger ze veltkirch1 vnd och / andrer wyser lüt .Rät.lieplich tugentlich vnd früntlich vberain komen bin .mit dem Edeln wolerborn herren .Gräf h ain riehen von werdenberg von Sangans5 herr ze vadutz .6 vmb alle die stoss vordrung vnd ansprach.so er zü der obgenanten miner e e herrschafft von Osterreich gehept hät. von des gebens / fugens vnd verschaffens
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.