— 574 — D . BEL . VNT - 
7. (Sax) auf der Plica bezeichnet, rund, 3,2 cm, gelb, Dreipass mit drei Ecken, darin Spitzoval, quergeteilt, darüber drei gekreuzte Zweige, re. und Ii. Säckchen. - 8. (Heinrich von Monialt) auf Plica mit Blei bezeichnet, rund, 3,4 cm dunkelgrau, Siegelfeld mit Bändchen verziert, darin Spitzovalschild (beschädigt) geviertet (1 und 4 mit zwei Ballen), Umschrift zerdrückt: S' HENRICI DE MONT . LT 
. -9. (Simon von Montalt) auf Plica mit Blei bezeichnet, rund, 3,0 cm, dunkelgelb, Siegelfeld mit Bändchen verziert, Spitzovalschild geviertet, (1 und 4 mit zwei Ballen), Umschrift (zerdrückt);+S SIMO . IS . DE . MONTALTO 
-10. (Walther von Rhäzüns) rund, 2,5 cm, gelb, am Rand beschädigt, im rautenverzierten Siegelfeld erhabener Spitzovalschild, gespalten, Ii. undeutlich drei Balken, Umschrift teilweise abgefallen: SE ERI D' RSVRNO 
- 11. (Christoph von Rhäzüns) rund, 2,7 cm, gelbgrau, Spitzovalschild gespalten, Ii. drei Balken, Umschrift: + S'. XPOFORI D'. 
RVSVNS-72. (Heinrich von Rhäzüns) rund, 2,6 cm, gelb, beschädigt, Spitzovalschild gespalten, Ii. drei Balken, Umschrift abgewetzt: H . D . RVIZVI N 
. -13. (Donat von Rhäzüns) auf Plica mit Blei bezeichnet, rund, 2,7 cm, dunkelgrau, Spitzovalschild gespalten, Ii. drei Balken, Umschrift: +S DONATI. D' RVZVNS 
- Rückseite: «Bündtnusbrieff herrn Bischoffs zu Chur, Abbts zu Thisentis, der Graffen von Werdenberg, der Gräften v. Sarganss, der von Sax vnd Montalt mit den herrn von Ratzins, darinnen sonderlichen der Vesstinen Lewenberg vnd Freyberg meidung beschicht, Ao 
1333» (16. Jahrh.); «No 
158» (16. Jahrh.); «Räzuns» (18. Jahrh.); «61» (rot, 19. Jahrh.). Druck: Kopp, Geschichte d. eidg. Bünde V 2/1 Beil. 10 S. 682; Wartmann, Rätische Urkunden n. 14, Quellen z. Schweizer Geschichte Bd. 10 (Basel 1891). Regest: Krüger, Grafen von Werdenberg n. 260. 1 Donat von Vaz, Freiherr f um 1337. 2 Ulrich, Bischof von Chur f 1355. 3 Albrecht I. von Werdenberg-Heiligenberg. 4 Hartmann III. von Werdenberg-Sargans, erster Graf von Vaduz f 27. August 1354. 5 Rudolf IV. von Werdenberg-Sargans, sein Bruder f 1361. 6 Belmunt, Burg in Fidaz Gde. Flims Gr. 7 Sax von Hohensax Gde. Sennwald. 8 Montalt bei Riein Gr. 9 Rhäzüns Gr. 10 Löwenberg bei Sehlems Gr. 11 Fürstenau Domleschg, Gr. 12 Müntinen, Oberland = Gebiet oberhalb des Flimser Waldes. 13 St. Jörgenberg bei Ruis Gr. 14 Freiberg bei Seth Kr. Ruis Gr.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.