Kirchenchor Vaduz um 1880 - 1890 mit dem Organisten und Dirigenten Oberlehrer Anton HINGER in der Mitte der ersten Reihe. Aufn. i. Landesarchiv Vaduz Originalabzug 20 x 25 cm dem die Aufsicht über die drei andern Schulen zu übertragen war. Als Musterschulmeister erhielt er die höhere Besoldung».43 Gegenüber der bisherigen Auswahl und Ernennung eines Lehrers in Vaduz erfolgte eine Änderung: «Im Jahre 1857 sandte der Oberinspektor dem Oberamt ein Schreiben, in welchem die Dringlichkeit der Ernennung eines Modell-Lehrers für die Schule in Vaduz hervorgehoben war. Seine Aufgabe würde sein, die Kollegen vom ganzen Land weiterzubilden; er würde der Bildung im ganzen Fürstentum einen bedeutenden Aufstieg verheissen.»44 Dies wurde möglich, nachdem die finanziellen Voraussetzungen für eine solche Stelle gegeben waren: «Zur Durchführung von Reformen kam der edle 43 Maren Rehfuss: Das Schulwesen in der Herrschaft Wald. ZfHG 1968 S. 64 44 Wie Anmerkung 1 S. 303 168
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.