39. Blatt a einer Serie von fünf Blättern (Nr. 39-43) mit Plan- und Detailzeichnungen, welche wahrscheinlich schon sehr früh im Besitz des Historischen Vereins waren und jetzt im Liecht. Landesmuseum aufbewahrt werden. Diese Blätter haben nie die entsprechende Aufmerksamkeit gefunden. Bleistift auf Papier. Grösse: 34,2 cm x 23,3 cm. Nicht signiert, nicht datiert. Bezeichnet in der Mitte unten: «Kapelle St. Wolfgang (zwischen Vaduz und Triesen) 1 : 80,5». Liecht. Landesmuseum Vaduz. Werkkartei LLM: Z469 Genauer, mit dem Lineal gezogener und mit Massangaben versehener Grundriss der St. Wolfgangkapelle in Triesen/Maschlina. 40. Blatt b. Bleistift. Grösse: 23,8 cm x 37,2 cm. Bezeichnet links oben: «St. Wolfgang Kapelle». Liecht. Landesmuseum Vaduz. Werkkartei LLM:Z470 Auf der linken unteren Seite des Blattes ist das Portal der Kapelle von etwas schräg rechts vorne in Perspektive gezeichnet, links unten Detail mit Massangaben. Die rechte untere Hälfte des Blattes enthält eine Handskizze von Grundriss und Aufriss mit Massangaben. Rechts oben Konsole in Aufsicht und von der Seite gesehen. Linke obere Blatthälfte: Handskizzen von Fenstern und Portal mit Massangaben. Rechte obere Blatthälfte oben: Ansicht auf Chorbogen und Chor von vorn. Rechte obere Blatthälfte unten: Die drei Fenster und die Nische des Chores im Detail. 41. Blatte. Bleistift. Grösse: 21,0 cm x 17,0 cm. Bezeichnet links oben: «St. Wolfgang». 100
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.