33. Ruine Schalun. Bleistiftzeichnung. Grösse: 23,3 cm x 31,8 cm. Nicht signiert. Datiert rechts unten: «28. Juni 67». Bezeichnet Mitte unten :«Schalun». Städt. Sammlungen Überlingen. Werkkartei LLM: Z18 Die Ruine Schalun wird dargestellt von Süd-Südosten. Es handelt sich um eine exakt gezeichnete Vorlage für das Aquarell Nr. 35, ebenfalls aus dem Jahr 1867. Auf der Bleistiftzeichnung fehlt aber der Hintergrund links mit Rheintal und Toggenburg. 88 
Wildschloss
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.