— 509 — mann von Chur zu gehorchen und ihm mit aller Macht zu Ross und zu Fuss mit Rat und Hilfe sowie mit Lieferung von Lebensmitteln und anderem Bedarf Beistand zu leisten. Gleichzeitige Abschrift im Generallandesarchiv Karlsruhe Abteilung 67 n. 802 im Kopialbuch König Ruprechts fol. 47. — Papierblatt 41,0 cm lang X 29,0 cm, innen 4,0, aussen 6,5 — 6,8 cm frei, «47» (gestempelt) bezeichnet, unter der Überschrift: «Litera ut Episcopus Curiensis possit Litern et gwerram mouere contra inobedientes et banderum siue Vexillum Imperiale erigere et specialiter contra Johannem Galleatii comitem 
virtutum» (gleichzeitig); unten rechts: «Ad mandatum domini Regis Nicolaus Buman». 
— Handschrift in be- schädigtem, rosarotem Pappeinband, auf dessen Rückseite aufgeklebter Zettel: «Nro 
5» und «Jn 
fol.», darunter blauer Zettel: «General-Landesarchiv Copial- bücher No. 
460», darunter gelber Zettel: «Copialbuch 
802» (gedruckt, 19. Jahrh.); innen als Vorlegeblatt: «67/802 Die Wasserzeichen dieses Bandes sind für die Jahre 1406 und 1407 
belegt» (Anschrift des Hauptstaatsarchivs Stuttgart) «aus der Wasserzeichenkartei Piccard GLA No. 1570 von 1967, Ben. Akten Prof. Dr. Hans Patze A. Eder 1. 7. 
1970». Auf der Innenseite des Deckels: «Enthält 150 Blätter Text und 10 Blätter 
Register»; eingeklebt Zettel: «Die Wiener Hand- schrift des k. k. Haus- Hof- und Staatsarchivs Cod. Germ. 1067 enthält fol. 1 — 55 einen summarischen Extract des Karlsruher Kopialbuches No. 802 (z. T. flüchtig und fehlerhaft), der alle abgekürzten Urkunden weglässt und mit fol. 134 (richti- ger alter Paginierung) abbricht. Durch diesen Extrakt, der wohl in der ersten Hälfte 1500: ca. 1545 — 40 geschrieben ist, Iässt sich die Paginierung von Kopb. 802 feststellen. . . Das nachfolgende Verzeichnis pfälzischer Ortschaften erweist sowohl die Provenienz der Handschrift aus der Heidelberger Kanzlei. Sie ist vielleicht im 30-jährigen Krieg nach Wien oder Österreich gekommen. Graf Oberndorff». 
- Unten: «GLA 67/No 
802». Inhalt: 163 gestempelte Blätter. Nahezu vollständige Abschrift im Haus-, Hof- u. Staatsarchiv Wien im Reichsregister Band A fol. 44 b. Regest im Liechtensteinischen Urkundenbuch 113 n. 324 (nach dem Reichsregister). 1 Bozen, Südtirol. 2 König Ruprecht 1400-1410. 3 Hartmann von Werdenberg-Sargans zu Vaduz, Bischof von Chur f 1416. 4 Glan Galeazzo Visconti, Herzog von Mailand f 1402.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.