Abb. 15 Schlosskapelle. Geschnitztes Wappenstück (Höhe 170 cm) mit Vollwappen Sulz- Helfenstein überhöht vom Doppeladler (1563). Vollwappen: 1 + 4 in Silber drei rote Spitzen. 2 + 3 in Rot auf goldenem Dreiberg stehender, silberner Elefant. Zwei goldene Spangenhelme. Helmzier Sulz: aus goldener Krone wachsend eine Infel mit Schild- bild, besetzt mit 2 goldenen Kugeln (eigentlich weisse Kugeln). Helmzier Helfenstein: ein aus der Helmdecke wachsender, silberner Elefant. Helmdecken: Rechts: Rot/Silber, Links: Silber/Rot. Das Wappen ist seitlich verziert mit Rollenornamenten und Bändern und ist überhöht von einem goldenen Doppeladler. 241
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.