STAMMBAUM DER MENZINGER8 Stefan Menzinger geb. um 1530, verh. mit Agnes M., Urkunde vom 5. 5. 1565 Abraham geb. um 1560. Für Verdienste um das österr. Kaiserhaus Wappenverleihung. Urkunde Prag, 1. 10. 1591 geb. um 1590, gest. 1656, verh. mit Margarethe Schlosserin am 2. 8.1614, Stadtamann von Möskirch in Baden, 1651 Obervogt und Verwalter von Boll, Bezirk Raphael geb. 13. 2. 1625, gest. 16. 3. 1698, verh. mit Marie Eleonore Waibl, Stadtamann von Möskirch. Notar und Richter Franz-Josef geb. 12. 3. 1658, gest. 20. 10. 1714, verh. mit Mar. Barbara Mader von Madersburg, Fürstlich Fürstenberg'scher Rat, Donaueschingen. Franz-Anton geb. 19. 9. 1695, gest. 28. 4. 1756, verh. mit Maria Barbara Schmid von Schmidsfelden. Fürstlich Fürstenberg'scher Kastenvogt in Donaueschingen, dann Oberamtmann in Möskirch. Franz-Xaver geb. 1. 6. 1740 in Möskirch, gest. 29. 4. 1809 in Feldkirch, verh. mit Maria Theresia von Stubenrauch 1788 bis 1808 Fürstl. Liechtensteinischer Landvogt in Vaduz. Johann Michael geb. 2. 12. 1792 in Vaduz, gest. 5. 9. 1877 in Überlingen, verh. mit Luise Schreiber, 1833 bis 1861 zuerst Landvogt dann Landesverweserin Vaduz. 
Konrad Messkirch in Baden. Moriz geb. 15. 7. 1832 in Karansebes gest. 16. 2. 1914 in Überlingen Oberst im k.k.österr.Heer Aquarellmaler 
Anna Amalie geb. 12. 6. 1837 in Vaduz gest. Nov. 1915 in München verh. mit Markus Kessler, geb. 15. 5. 1823 in Sigmaringen gest. 19. 12. 1880 in Sigmaringen 1863 bis 1877 Landrichter in Vaduz Hermann Kessler, Ing. 8 Urkunden Nr. 2655 bis 2662, Archiv der Stadt Überlingen. 15
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.