Zeugen waren die wackeren Männer Symon von Tannenfels? Heinrich genannt Vogt von Sumerau,1 der von Ringenberg8 alle Ritter, dann Burkard von Bürchtor und Heinrich von Ilmensee? beide Mönche in Salem und viele andere vertrauenswürdige Leute. Auf Bitten der Par- teien siegelt neben Marquard von Schellenberg und Ulrich von Pflegelberg der Offizial von Konstanz. Original im Generallandesarchiv Karlsruhe Abteilung 4 Salem Kon- volut 420 Kammergut. — Pergament 17,3 cm lang X 26,2, Plica 2,0 cm. — Auf der Plica «1291 Februar 
5» und «Archiv Salem Ausland 
Wanzenweiler» (Blei, 19. Jahrh.j. — Es hängen an Pergamentstreifen drei Siegel: 1. (Offizial) rund, 4,8 cm, gelbgrau, Brustbild eines Bischofs mit Stab und erhobener Hand. Umschrift: S OFFICIALIS. CVRIE. CONSTANCIE - 
2. (Marquard von Schellen- berg) rund, 4,7 cm, rötlichbraun, Spitzovalschild mit zwei Querbalken (Schild- haupt und Mittej. Umschrift: + S' MARQVARDI. DE. SCHELLENB ' C 
- 3. Ul- rich von Pflegelbergj spitzoval, durch Druck etwas deformiert, 3,5 cm lang X etwa 3,1, rötlichgelb, Spitzschild mit zwei Dreschflegeln über Dreiberg. Um- schrift: + S VLRICI DE PHLEGELB' CH 
- Rückseite: «nomen Curie dicte Wanzenwiler» (15. Jahrh.j; «1291» (15. Jahrh.j; «Littera Compositionis per mar- quardum militem de 
schellemberg» (16. Jahrh.j; «W. 1. 
scat.» (17. Jahrh.j; «Wanzenweiler W. 1. Scat. Fase. 1 Num. III. 
1291» (18. Jahrh.j; aufgeklebter Zettel bedruckt: «Eigenthum der Grossherzoglich Markgräflich Badischen Bo- denseefideicommisse» mit Eintrag: «4/420 Ausland Wanzenweiler 1291 Feb. 5 Constanz» (19. Jahrh.j; Rundstempel des «General-Landes-Archivs». Regest: Weech, Codex Diplomaticus Salemitanus Bd. 1 S. 406 n. 809; Büchel, Regesten z. Geschichte d. Herren v. Schellenberg I Jahrbuch d. Hist. Vereins f. d. F. Liechtenstein 1901 n. 63. Erwähnt: Büchel, Geschichte der Herren von Schellenberg, Jahrbuch d. Hist. Vereins f. d. F. Liechtenstein 1907 S. 40. 1 Marquard von Schellenberg, königlicher Landvogt in Oberschwaben. 2 König Rudolf I. 1273 - 1291. 3 Salem, Kr. Überlingen BW. 4 Pflegelberg bei Schomburg, Stadt Wangen BW. 5 Wanzenweiler bei Flunau, ö. von Tettnang BW. 6 Tannenfels bei Niederwangen, Stadt Wangen. 7 Summerau, Gde. Neukirch, ö. von Friedrichshafen BW. 8 Ringenberg, ö. von Gestratz, LK Lindau B. 9 Ilmensee, sö. von Pfullendorf BW.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.