— 308 — 5 Litscher Ulrich, laut Urk. 29. Januar 1356 (Liechtensteinisches Urkun- denbuch 1/3 n. 155) Vogt der Ehefrau des gefangenen Anführers der Feldkircher Bürger, Ruedi Amman. 6 Schezlin = Schätzli, einer der Anführer der Feldkircher Bürger im Kampf gegen ihre Herren, die Grafen von Montfort nach der Kata- strophe im Lugnez, laut Urk. vom 28. Juli 1357, s. Liechtensteinisches Urkundenbuch 1/3 S. 301. 7 Das ergibt einen Jahreszins von 43 "lo. 255. 1353 Februar 6. Vor Ritter Berthold von Königsegg,1 der zu Sargans in der Stadt in offenem Gericht sass, erschienen der edle Herr Graf Rudolf von Sargans von Werdenberg- und die edle Frau Ursell von Vaz,3 Gräfin von Sargans, seine Ehefrau und baten, ihr der Gräfin einen anderen Fürsprechen (anstelle ihres Mannes) zu geben, Da ward ihr ein anderer Vogt gegeben, nämlich «der edel herr graff Hartman von wer- de n b e r g von Sanegans.»4 Sie Hess nun durch diesen erklären, sie habe ihrer Schwester, Frau Kunigund von Vaz, Gräfin von Toggen- burg,5 Graf Friedrichs von Toggenburg Ehefrau und den Brüdern Georg, Friedrich, Donat, Kraft und Diethelm Grafen von Toggenburg das Tal Schanfigg bei Chur mit Leuten und Gütern verkauft und wolle diesen Besitz rechtskräftig aufgeben. Auf Befehl des Gerichtes tat sie das in Rudolf des Asters6 Hand und dieser erhielt das urkundlich bestätigt durch die Erklärung der Brüder Hartmann und Rudolf, Grafen von Werdenberg-Sargans f«graff h a r t m a n, graff Rüdolff von werdenberg von Sanegans gebrüder») und Frau Ursells. Es siegelte Berthold von Königsegg. Abschrift des 15. Jahrhunderts (vor 1436) im Hauptstaatsarchiv Stuttgart H 14/15 Kopialbuch n. 386 Grafen von Toggenburg (Lütisburger Kopialbuch) fol. 21b -22a. - Papierblatt 30,9 cm lang X 22,3, Ii. Rand 3,4 cm
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.